ERI KASSNEL

CODING

Easy Pacman

Programmierung einer vereinfachten Version des legendären „Puc Man“ aus den 80er Jahren.

Die Grundidee ist, dass Pacman (vom User gesteuert) weiße Futterpunkte fressen, und dabei den herumschwirrenden Geistern ausweichen muss. Stößt er mit einem Geist zusammen, ist das Spiel vorbei und Pacman (User) hat verloren. Schafft er es aber alle Futterpunkte zu fressen, hat er gewonnen.

    Spielstart/ -ende: Mausklick auf Button
    Spiel Pause/ weiter: Mausklick auf Button
    Pacman bewegen: oben = Pfeiltaste nach oben, unten = Pfeiltaste nach   
    unten, rechts = Pfeiltaste nach rechts, links = Pfeiltaste nach links

 

Tools: Javascript

 

Spiel gefällig?


Experimentelle Zeit-Visualisierung

Programmierung einer experimentellen Zeitvisualisierung, inspiriert durch John Maedas „Reactive Books“ und den Nixie-Uhren. Das Design orientiert sich am Stil der 90er Jahre.
Der Grüne Punkt wandert als Sekundenzeiger von oben nach unten. Die Minuten werden in gelb, die Stunden in blau angezeigt.

 

Tool: Processing

 

Uhr sehen?


Einfaches Ball-Shooter-Spiel

Elvis muss die Welt retten! Schafft er es, innerhalb 3000 Zeiteinheiten 50 Kometen zu verschlucken?

Regeln: Steuerung Elvis mit Maus, Kollision mit weißen Kometen erzeugt Blitz und erhöht Punktestand, Kollision mit schwarzem Loch erzeugt 2 Strafpunkte, Kollision mit Ufos erzeugt visuelles "Päng!" und setzt Punktestand auf 0. Neustart mit beliebiger Taste.

hier spielen.

Tool: Processing